Samstag, 12. August 2017

Sportwochenende 2017 in Renshausen - Eindrücke



Das Sportwochenende ging erfolgreich über die Bühne und das Wetter spielte auch mit. Leider war ich beim Fußballspiel am Freitag nicht dabei, kann euch daher leider keine Fotos der sportlichen Höchstleistungen bieten. Dafür um so mehr Fotos vom Spiele-Nachmittag am Samstag und vom Wandertag am Sonntag. Viel Spaß beim Anschauen. Wie immer gilt, wer sich auf einem Foto wiederfindet und hier nicht veröffentlicht werden möchte, bitte melden. Ich entferne dann das entsprechende Foto umgehend.


Die Ruhe vor dem Sturm.
Alles ist vorbereitet.
Die Akteure waren mit viel Schwung bei der Sache.
Slalom mit gefüllten Getränkekisten - entweder zwei übereinander.....

.... oder in jeder Hand einen.

Große und kleine Leute konnten bei den Spielen mitmachen, hier beim Dreibeinlauf.

Dreibeinlauftaktik mal so.....

.... mal so.
Beim Tellerwechselspiel gab es viel zu Lachen
Auf Geschwindigkeit kam es an.

Große und kleine Männer ließen Seifenblasen aufsteigen.
Das Publikum war begeistert.
So sehen Sieger aus.
Stockbrotbacken
Die Landschaft um Renshausen.
Zuschauer am Wegesrand.

Hindernisse galt es bei der Wanderung zu überwinden.


Steigungen waren auch dabei.



Wanderer kamen nicht nur aus Renshausen.
Man mußte einfach nur den Pfeilen folgen.
Die Streckenkontrolleure waren aufmerksam und erneuerten die Markierungen wo nötig.

Diesen Pilz sollte man besser stehen lassen.
Frühaufsteher konnten ab 7 Uhr  wunderschönes Licht genießen.
Am Ziel begrüßte die Renshäuser Blasmusik die Wanderer.
Das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.






Die Renshäuser Blasmusik.
Das Resultat des Renshäuser Wandertages 2017.

Die Vertreter der Siegermannschaften.

Montag, 24. Juli 2017

Renshäuser Musikhimmel

@fterWORK in Aktion


Für alle, die es inzwischen noch nicht erfahren haben - es gibt einen neuen Stern an Renshausens Musikhimmel.  @fterWORK gaben am 18. März 2017 im DGH ihr Debüt und begeisterten ihr Publikum. Nicht nur aus Renshausen sondern auch aus den umliegenden Gemeinden fanden sich Musikbegeisterte ein. Alle waren sich einig: bitte mehr davon. Wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt der Renshäuser Rockband @fterWORK.

Alle warten gespannt auf den großen Auftritt.
Die Künstler selbst noch ganz entspannt.
Nina Kaiser.

Ralf Jünemann.

Harald Jünemann.

Hans-Jürgen Rinkleff

Michaela Jünemann.

Klaus Jünemann.
Marius Nienstedt.

Es durfte und sollte getanzt werden.
Kein Mangel an Zuhörern.
Das ganze "@fter WORK Team".